Alles Über meine Kandidatur fÜr den Kreistag Rhein-HunsrÜck

PersÖnliches Über mich

Kurzer Überblick

FÜr was stehe ich?

Neugigkeiten zu meinem Wahlkampf

Wahlprogramm

UnterstÜtzer und mein Team

FDP-Kreistagskandidatin für den Kreistag Rhein-Hunsrück – Kurzer Überblick

Überraschend kandidiere ich über die FDP – Platz 41 auf der Liste als Patrick Frank (Namensverfahren läuft noch, deshalb) – für den Kreistag Rhein-Hunsrück. Auf dieser Seite erfährst Du alles wichtige über mich. Wieso ich mir das antue. Grins. Was meine Ziele sind. Für was ich stehe. Was ich unbedingt vor Ort verbessern will. Was meine Kompetenzen sind. Welche berufliche ehrenamtliche Tätigkeiten sind. Und was mein Wahlprogramm ist. Letzteres wird dann bis zur Wahl mit den Vorschlägen der Bürger/innen erweitert.

Gewählt wird am 26. Mai 2019. Um in den Kreistag rein zukommen, brauche ich mindestens 1.700 Wähler bzw. 2 % der Wähler, die mir jeweils drei Kreuze auf den Wahlzettel vergeben. Willst Du mich wählen oder/und mich unterstützen? Dann schreib mich doch an. Oder auch, wenn Du Ideen für die Wahl bzw. Politik hast!

 

Meine Intention

  • Kommunalpolitik war schon immer meine private Leidenschaft. Ob von 2010 bis 2015 über die SPD oder seit Ende 2018 aktiv über die FDP. Ich möchte meine Region voranbringen, statt nur an mich zu denken!
  • Gestalten statt verwalten ist mir sehr wichtig. Positives statt negatives Denken. Geht nicht, gibt es nicht. Wo ein Wille da ist, gibt es auch immer eine Lösung. Für die Bürger/innen statt Ideologie-Politik!
  • Die junge Generation in die Regionalpolitik einbinden und mehr Frauen in die Regional- und Parteipolitik bringen! Allgemein die Menschen über meine Arbeitsgruppe ohne Parteimitgliedschaft in meine Politik einbinden!