Wie es im Moment bei mir aussieht

Moment passiert einiges bei mir. Einpacken für den Umzug. Hilfe organisieren. Ich habe meine neue Marketing-Agenut Profervency.Agency auf Instagram gestartet. Beruflich vieles vor mir ...
 Berufliche Aktivitäten Etwas Privates  

Agentur für Arbeit hatte gestern angerufen, keine Hilfe möglich. Bis Mittwoch weiß ich Bescheid, ob ich am Sonntag zwei Helferinnen mit jeweils ihren Autos habe. Gestern habe ich einen Kombi-Kühlschrank und eine Waschmaschine online gestellt. Sind 9 Jahre alt und denke, zusammen circa 80 bis 90 Euro zu bekommen. Die Waschmaschine habe ich für 40 Euro verkauft und hoffe das Geschäft morgen erfolgreich abzuschließen.

Das Fahrrad wurde ja für 99 Euro repariert. Unter anderem eine neue Felge. Damit ich in Bad Kreuznach schnell eine Vollzeit-Stelle annehmen kann. Leider ging das neue Pedal ab. Eine Kurbel muss leider ersetzt werden, da das neue Pedal in die Fassung nicht hält. Wieder circa 25 Euro weg.

Eigentlich wollte ich mich heute bei einigen Stellen in Bad Kreuznach bewerben. Stattdessen habe ich nun im großen Stil weiter eingepackt. Ich will heute Abend einen großen Teil des Umzugs fertig verpacken. Ziel ist es, dass ich eine Ecke in meiner Wohnung für die verpackten Sachen nutzen kann. Damit meine Katzen und ich noch bis Wochenende einige Maße gut in meiner 25 qm Kellerwohnung klarkommen.

Übrigens. Die meisten Arbeitgeber waren nicht in Bad Kreuznach, nur dessen Kunden. Ich werde mich bei diesen Stellen per E-Mail bewerben. Bei Arbeitgeber aus Bad Kreuznach vor Ort. Ziel ist es auf ein Einkommen von 1.100 Euro im Monat zu kommen.

Dann könnte ich die Kaution allein in drei Raten tragen. Plus Bett und Schrank bezahlen. Da aber ein erstes Einkommen erst ab Anfang oder Mitte November möglich wäre, muss ich schauen, dass ich neben den Spenden noch paar unwichtige Dinge verkaufe. Ich muss ja je wegen dem Umzug ausmisten und werde bestimmt noch paar Dinge finden. Wie einen nicht genutzten Miele-Staubsauger, einen Kabel-Receiver mit einer Festplatte und vielleicht eine Kabel-Fritzbox.

Auch habe ich einen Notfallplan, wenn ich keine Helfer bekomme. Sollte ich keine Helfer finden, brauche ich circa 150 Euro für Mietauto plus Sprit. Sollte ich Waschmaschine, Kühl-Gefrierkombinationsgerät und paar Kleinigkeiten erfolgreich verkaufen können, hätte ich das Geld für einen eigenen zweitägigen getätigten Umzug. Und durch die Spenden und bisschen Geld-Reserven könnte ich die erste Kaution-Rate bezahlen, ohne bei den Lebensmitteln sparen zu müssen.

Dazu habe ich nun meine lange geplante Marketing-Agentur Profervency.agency auf Instagram gestartet. Dort findest Du den Instagram-Account: instagram.com/profervency.agency. Dafür hatte ich im Jahr 2018 die Agentur-Website fertiggestellt, mit zwei Referenzen. Diese werde ich nächste Woche verbessern. Dazu weitere Referenzen einfügen.

Berufliches Ziel. Eine 2/3 bis Vollzeitstelle finden. Machbar bis Mitte/Ende Oktober. Damit 2 bis 3 Jahre leben. Im Hintergrund den Verlag und Marketing-Agentur aufbauen. Dazu als drittes neues Standbein als Escort-Transgirl anmelden, ich habe dafür schon einen großartigen Namen gefunden. Den verrate ich beim nächsten Blogartikel. Das war es für heute.

You Might Also Like