Browsing Tag

Simmern

  • Es ist genug, was uns Transsexuelle zurzeit passiert. Medizinisch sind wir auch eine Variante der Geschlechtsentwicklung. Für das Bundesinnenministerium und mancher Länder-Innenministerium anscheinend Kriminelle und Scheißdreck wert. Das neue Gesetz für das dritte Geschlecht wird bei einigen Transsexuellen verweigert.

  • In meinem knappen, aber starken Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2019 bzw. Kreistagswahl in Rhein-Hunsrück, fordere ich die Förderung von neuen Mietwohnungen, durch eine Gründung einer Kreis-Wohnungsbaugesellschaft. In diesem Blogartikel vertiefe ich das Wahlthema.

  • Buzzfeed News Deutschland berichtet als erstes Blatt unter anderem über mein Names- und Geschlechts-Verfahren nach dem neuem Gesetz zum dritten Geschlecht. Das neue Gesetz entwickelt sich immer mehr zu einem Standesamt-Fall-out und Divers-Fall-out. Standesamt Simmern im Hunsrück Mal nicht positiv im Mittelpunkt.

  • Im Mai 2019 wird in unserem Kreis Rhein-Hunsrück ein neuer Kreistag gewählt. Zurzeit wird in unserem Kreis vieles nur noch verwaltet, statt in unsere Zukunft zu investieren. Aus diesem Grund kandidiere ich als FDP-Kandidatin auf dem Listenplatz 41. Mein Ziel ist es eine strategische, gemeinsame und langfristige Kreispolitik umzusetzen!

  • Die Kommunalpolitik war für mich von 2010 bis 2015 wichtig gewesen und ist es nun wieder. Nach 4 Jahren bin ich wieder zurück. Statt damals die Stadtpolitik Kirchberg, heute die Kreispolitik, Regionalpolitik von Gemünden über Ravengiersburg bis nach Simmern sowie mein Regional-Projekt Schinderhannesland.

  • P R E S S E M I T T E I L U N G der SJD-Die Falken Rhein Hunsrück Simmern, den 28.01.2012 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vertreter und Vertreterinnen der Presse, Am Freitag den 27. Januar 2012 gründeten sich die „Falken Rhein-Hunsrück“ im Bürgerbüro der SPD in Simmern. An dem Gründungstreffen nahmen 3 Teilnehmerinnen sowie 7 Teilnehmer teil. In den kommissarischen Vorstand wurden Thomas Aßmann, Tobias Reppin, Lukas Liesch, Patrick Frank […]