Browsing Tag

Nextbookup

  • Ich habe die Regional-Plattform Schinderhannesland gegründet, um die Region Hunsrück-Nahe zu einer Identität und Zusammenarbeit zu verbinden. Seit drei Monaten betreibe ich den Schinderhannesland-Flohmarkt als Facebook-Gruppe. Vor einem Monat habe ich mein Schinderhannesland-Konzept auf alle geplanten Facebook-Gruppen erweitert. Zudem erkläre ich meine Grundidee eines Regionalverbandes a la Hunsrück-Nahe und spende pro Fan/Mitglied zwei Cent an die regionale Tierhilfe, also schön Freunde einladen!

  • Den Namens- und Geschlechtseintrag ändern, die Bart-Entfernung in den nächsten Monaten umsetzen, den beruflichen Wiedereinstieg nach einer langen Krankschreibung voranbringen sowie mehr an meiner Gesundheit arbeiten, als Kandidatin für die Kreistagswahl im Mai 2019 kandidieren, …

  • Wieso will ich eine LGBTI-Community mit den Schwerpunkt Freundschaften, Dating, Liebe, Spaß, Unterhaltung und Events – eigene Events später – aufbauen, sowie mit meinem Buchverlag Nextbookup und der LGBTI-Community auf SoulSquare eigene und fremde Buchprojekte (gemeinsam) umsetzen?

  • In den letzten 2 Wochen hat man von mir nicht viel gehört und gesehen, da ich vieles abgearbeitet habe. Und heute lege ich ein großes Eingeständnis hin. Irgendwann gibt jeder starker Mensch auf. Vor zwei Wochen habe ich meine private Website inhaltlich umstrukturiert und massiv erweitert. Da fehlt mir nur noch ein Kapitel bei der Unterseite ‚mein Privatleben‘. Am Ende werde ich übrigens die vielen Inhalte in eine Art E-Book und Taschenbuch anbieten. Auf die Idee […]

  • »Mit Liebe hat das nichts zu tun« – Autobiografie über ein Kind zwischen Alltag und sexuellen Missbrauch. Sie beschreibt ihre eigenen Erfahrungen und Erlebnisse von der Seele, ohne sentimental oder aufdringlich zu werden. Ein Buch das schön geschrieben und empfehlenswert ist… Es sollte so ein schöner Urlaub werden. Doch dann kam alles anders. Stefanie verstand die Welt nicht mehr. Warum hatte Vati das getan? Zu Hause setzte sich das Drama fort. Mutti lies sie viel […]

  • »Quer durch mich« – Autobiografie über sexuellen Missbrauch und den Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben. Es berührt, geht tief ins Herz, macht betroffen, regt zugleich an, mutig den Herausforderungen des Lebens zu stellen, nicht aufzugeben und zu kämpfen. Ein echtes Buch und keine erfundene Story...