Browsing Tag

Kommunalwahl

  • In meinem knappen, aber starken Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2019 bzw. Kreistagswahl in Rhein-Hunsrück, fordere ich die Förderung von neuen Mietwohnungen, durch eine Gründung einer Kreis-Wohnungsbaugesellschaft. In diesem Blogartikel vertiefe ich das Wahlthema.

  • Überfällig war die Blog-Überarbeitung, nachdem ich – nach einem langen Ausfall durch meine Krankheit – seit Februar wieder aktiv bin und seitdem drei Monate vergangen sind. Aus 3 Blog-Kategorien entstanden 9 und die Blog-Kategorie-Übersichtsseite sowie Startstarte wurden übersichtlicher plus vereinfacht. Dazu die Ladezeit der Website enorm verbessert.

  • Buzzfeed News Deutschland berichtet als erstes Blatt unter anderem über mein Names- und Geschlechts-Verfahren nach dem neuem Gesetz zum dritten Geschlecht. Das neue Gesetz entwickelt sich immer mehr zu einem Standesamt-Fall-out und Divers-Fall-out. Standesamt Simmern im Hunsrück Mal nicht positiv im Mittelpunkt.

  • Nicht nur meine 4 FDP-Anträge sind gut bis sehr gut bei der FDP Rhein-Hunsrück Mitgliedsversammlung angekommen, sondern mir wurde auch am Ende ein Listenplatz für die kommende Kommunalwahl am 26. Mai 2019 von jemandem anderem zur Verfügung gestellt und kandidiere somit überraschend für den Kreistag Rhein-Hunsrück! Daher läuft mein Wahlkampf den ersten Tagen nicht ganz perfekt ...

  • Die Kommunalpolitik war für mich von 2010 bis 2015 wichtig gewesen und ist es nun wieder. Nach 4 Jahren bin ich wieder zurück. Statt damals die Stadtpolitik Kirchberg, heute die Kreispolitik, Regionalpolitik von Gemünden über Ravengiersburg bis nach Simmern sowie mein Regional-Projekt Schinderhannesland.

  • Bürger setzen sich für das Heimathaus ein und werden am Ende als Wutbürger beschimpft, aber stimmt dies? Wer ist eigentlich für das Versagen der Kirchberger Stadtpolitik verantwortlich? Wer trägt noch Verantwortung und denkt nicht für sich oder an die Partei?