Serienfinale mit mäßigen Quoten

Das Finale von Stargate Universe in USA interessierte nur wenige Stargate-Fans.
 Medien, Serien- & Kinonews  

Am vergangenen Montag wurde auf Syfy USA das Finale von Stargate Universe ausgestrahlt, doch der erwartete Quoten-Boom blieb aus. Mit 1,134 Millionen Zuschauer erreichte man die höchsten Quoten, seit der Ausstrahlung der neunten Episode “Visitation“ im November 2010 (1.169 Millionen Zuschauer).

Die höchsten Quoten der ganzen Serie, wurden mit 2,345 Millionen Zuschauer zu der Premiere von Stargate Universe erreicht.

Quelle: TVbytheNumbers