Finanzielle Hilfe für Umzug, Kaution und Möbel gesucht!

Ich muss am 29. September in eine neue Wohnung ziehen. Mit 800 € ALG 1 und bekomme keine finanzielle Hilfe. Habe kein Auto (55 km) und bekomme kaum Hilfe. Ich brauche Deine Hilfe!
 Etwas Privates  

Am 29. September ziehe ich wegen Eigenbedarfskündigung um. Vorteil, ich komme in eine viel bessere Gegend, um endlich unter Menschen zu kommen. Nachteil, ich kann mit meinem 800 € Arbeitslosengeld 1 (kein Hartz-4). Diese geringe Summe muss für alle mögliche Ausgaben reichen. So habe ich in der Hoffnung, 165 Euro in den Vorverkauf meines eigenen Buches investiert, leider läuft der Vorverkauf sehr schleppend und werde daher vom Vorverkauf kein Geld für den Umzug nutzen können. Also fast kein Geld für Umzugskosten, Ummeldungen, Post-Nachsendeaufträge, Kaution und Möbeln (Kleiderschrank und Bett).

Von der Agentur für Arbeit bekomme ich keine finanzielle Hilfe. Noch schlimmer, sie helfen mir auch beruflich nicht, da sie mich in Reha oder Rente loswerden wollen. Denn ich war von Oktober 2017 bis April 2019 wegen Depression und Panikattacken krankgeschrieben. Auch, weil ich mit meinem männlichen Körper nicht klarkomme, da ich mich als Trans-Frau fühle. Dazu ist mir nun mein Smartphone kaputtgegangen. Erst nach drei Versuche, verteilt über den Tag, klappte der Ladevorgang und vorher stürzte das Smartphone all dauern ab.

Wenn ich bedenke, dass ich von 800 Euro Arbeitslosengeld 420 Euro für WG-Miete zahlen muss, ist mein Spielraum viel zu klein. Denn am Ende habe ich ähnlich viel Geld wie ein Hartz-4-Empfänger. Ich könnte nun Wohngeld in Höhe von 80 Euro beantragen. Somit hätte ich knapp über Hartz-4-Empfänger. Circa 45 Euro. Und ich habe zwei Wohnungskatzen, die mir auch circa 40 bis 50 Euro im Monat kosten, ohne Tierarzt und so weiter.

Nun meine Notlage, dass ich ohne Auto umziehen muss. Ich kann mir kein Auto leihen und kein Spritgeld geben. Da ich nicht weiter weiß, möchte ich zumindest diese ganzen Sachen per Spende oder Darlehen bezahlen, denn sonst bin ich am Ende. Sehe Blogartikel.

Ich habe diesen Text und Kampagne überarbeitet und habe für Euch die Zahlungsdaten ganz unten hinzugefügt und mit einen klaren Zahlungsplan, was ich wann bezahlen kann und was ich finanziell nicht leisten kann. Ich habe nun gewisse Ausgaben auf die Monate November und Dezember verschoben, sowie die Kaution in drei Teilen. Damit konnte ich einen großen Teil der Kosten auf mich schieben. Nachteil dieser Seite, der emotionaler Druck der starken finanziellen Belastung.

SUCHE jemand der mir MIT AUTO am 29. September (Sonntags) hilft. Von 55481 Kirchberg nach 55545 Bad Kreuznach. 55 Kilometer. Wenn die Spendenkampagne gut läuft, könnte ich damit die Spritkosten übernehmen.

KOSTEN
-> __27 € Post Nachsendeauftrag Privat
-> __50 € Post Nachsendeauftrag Verlag
-> _120 € Sprit- und Transportkosten (5 Touren nach Bad Kreuznach)

EINNAHMEN
-> __40 € Waschmaschine von 2009
-> __40 € Sonstige Gegenstände
________
|| -117 € Differenz

Insgesamt brauche ich dringend:

117 €, davon sind schon 100 € (7 Personen > 5 PayPal, 2 Bankkonto) da.

Wer mir helfen will:
> paypal.me/emilyrosefrankt
> IBAN: DE81 5605 1790 0111 2841  13, Inhaber Emily-Rose Frank,  (wegen Umzug aufgelöst)

You Might Also Like