Erstes Feedback von meiner neuen Heimat – 2 Monate in Bad Kreuznach

Nun bin ich schon 2 Monate in meiner neuen Heimat. Nämlich in der Mittelstadt Bad Kreuznach. Habe ich mich eingelebt? Und wie sieht es beruflich aus? Und vieles mehr in diesem Blogartikel!
 Berufliche Aktivitäten Etwas Privates  

Vorab. Der Umzug war am Ende sehr stressig gewesen. Um circa 22.30 Uhr ging es mit meiner Helferin aus Koblenz und mit ihrem Auto zur letzten Tour. Denn von Kirchberg aus dem Hunsrück nach Bad Kreuznach waren es 55 Kilometer für eine Fahrtrichtung. Und für eine Ladung hin und zurück mit entladen gingen ganze 3 Stunden drauf. So half meine Helferin am letzten Samstag und Sonntag des Monats Oktobers. Nochmals großen Dank dafür!

Danach habe ich ungefähr eine Woche gebraucht alles in meinem WG-Zimmer aufzubauen. Erst nach einem Monat hatte ich eine Ordnung im Zimmer erreicht, damit ich alles auch schnell finden kann. Ab Mitte Oktober fing ich dann an mich in Bad Kreuznach einzuleben.

So ging ich fast jeden Tag durch Bad Kreuznach. Pro Tag gingen dabei mindestens 3 Kilometer drauf und an manchen Tagen waren es 7 bis 10 Kilometer, die ich zu Fuß durch Bad Kreuznach ging. Wahnsinn, oder?

Dabei mache ich nun jede Woche Bilder von Bad Kreuznach oder von mir und stelle diese Bilder auf meine Instagram-Seite ein. Seit November folgen mir auch mindestens 10 Leute aus Bad Kreuznach, zumindest hat sich da eine harte Fanbasis gebildet, diese Fans sind dabei sehr oft bei meinen Livestreams dabei. Was mich natürlich sehr erfreut.

Einzig die Gesamtanzahl meiner Fans auf Instagram bleibt leider stabil. Denn ich verliere zurzeit viele ausländische Fans und gewinne dazu fast nur noch deutsche Fans. Ich erhoffe mittelfristig wieder mit einem Wachstum auf meiner Seite. Vielleicht kann man mir da ja helfen: Instagram.com/EmilyRoseFrankT

 

Ersten Veranstaltungen hinter mir gebracht

Seit gestern war ich auch schon auf mindestens 5 Veranstaltungen gewesen. Es wird gerade immer mehr in einem Monat. So war ich am Anfang bei einer Filmaufführung von der Stadtbibliothek und AWO Bad Kreuznach. Die nächste Veranstaltung war dabei meine erste politische Veranstaltung in Bad Kreuznach. Es ging um die festgefahrene Verkehrspolitik in Bad Kreuznach, veranstaltet von der Wählervereinigung Progressives Bad Kreuznach. Diese gefiel mir, wie die Filmaufführung.

Im November war ich dann zufällig an einer Kurden-Demo in Bad Kreuznach gekommen, als gerade vom Nikolausmarkt zum Rewe gehen wollte. Am Salinenplatz nämlich, also an der Fußgängerzone und erkannte da eine Kurdin, die ich auch bei der AWO-Filmaufführung sah.

Mit dieser Person bin ich übrigens am letzten Samstag zur Demo “Meile der Demokratie – Gegen Rechts” gefahren. Leider waren nicht viele Leute gekommen, vielleicht nur 300 oder 400, etwas wenig für die Region. Und gestern, am Sonntag, war ich bei der Müllsammelaktion dabei gewesen. Eine tolle Aktion, wirklich. Erschreckend aber, wie viel Müll an Straßen liegt. Denn im Auto kann man doch den Müll gut drin lassen, da genug Platz ist. Anscheinend gibt es einige Menschen, die ihren Müll aus dem Auto hinausschmeißen. Ein Unding!

Übrigens könnte es sein, dass ich bei der Müllsammelaktion eine bessere Bindung zu meiner neuen Heimat Bad Kreuznach erreiche, da ich sonst fast keine Leute in Bad Kreuznach kenne. Aber zwei Teilnehmer von 21 Teilnehmer sind schon treue Fans auf meiner Instagram-Seite und seit der Veranstaltung nun drei Fans. Ich freue mich immer, wenn ich die Fans auch mal real sehe. Denn ich schätze reales viel mehr, da ich sowas fast nicht habe.

 

Meine berufliche Front

Seit Mitte Oktober habe ich mich schon auf circa 7 bis 8 Stellen beworben. Zu 80 Prozent sind es Zeitarbeitsfirmen. Aber dort mache ich immer klar, dass ich nur langfristige Anstellungen suche und keine Kundenaufträge der Zeitarbeitsfirmen annehme, wenn es nur um 2 bis 3 Wochen geht. Denn sonst ist man danach wahrscheinlich wieder gekündigt worden, da man keinen Kunden findet und muss dann 4 bis 6 Wochen warten bis man wieder bis zur nächsten Arbeit Sozialhilfe bekommt. Und da ich eine WG-Miete jeden Monat pünktlich zahlen muss, kann ich mir sowas unsicheres nicht leisten.

Aus diesem Grund konzentriere ich mich auf Teilzeitarbeiten im Einzelhandel und allgemein in Bad Kreuznach eine Arbeit ohne der Zeitarbeitsfirmen zu bekommen.

Ich habe sogar schon einen Schnuppertag bei meinem Lieblingsbäcker die Lohner’s gemacht, als Verkäuferin. Es hat mir sehr gefallen und ich hatte trotz der 4 Stunden Arbeit, danach mehr positive Energie gehabt. Einzig meine Beine haben ein wenig wehgetan.

Sollte ich diese Teilzeitarbeit bekommen, würde ich dann circa 870 Euro im Monat haben, also Netto. Somit 70 Euro mehr als aktuell mit Arbeitslosengeld I. Und ich müsste ab Januar 2020 keinen Antrag auf Hartz 4 stellen und hätte allgemein mein Ziel geschafft, nach 1 bis 2 Monate in Bad Kreuznach eine Arbeit zu haben.

Bei einer Absage würde ich meinen Plan B umsetzen. Ein Vorstellungsvideo, eine Bewerbungswebsite erstellen und dazu einen kurzen Flyer, der das Video und die Bewerbungswebsite verlinkt. Diesen Bewerbungsflyer würde ich dann in alle Geschäfte in der Fußgängerzone verteilen, vielleicht erreiche ich so eine Arbeit in meiner nahen Umgebung zu erreichen. Erstmal heißt es nun noch paar Tage zu werden, vielleicht weiß ich schon morgen, ob der Bäcker mich nimmt.

 

Nextbookup – meine Selbstständigkeit

Seit paar Wochen arbeite ich wieder an meiner Selbstständigkeit. Aufgrund des Umzuges und einleben in Bad Kreuznach hatte ich am Anfang keine Zeit gehabt. Nun arbeite ich wieder an die Umsetzung an meinem ersten Buch.

Dies wird als eBook und Taschenbuch veröffentlicht. Der Vorverkauf lief leider nicht so gut. Ich glaube, dass lag daran, dass mir wenige Leute das Vertrauen geben wollen. Also das Geld zu überweisen und dann abzuwarten, bis es raus kommt. Denn durch meine alte Depression und Krisen, habe ich bestimmt keine gute Basis um mein Buch im Vorverkauf zu refinanzieren. Ich habe aber eine Lösung gefunden, wie ich mit wenig Kosten mein Buch trotzdem rausbringen kann.

Dazu werde ich mein Buchverlag Nextbookup in der Rechtsform und im Vertrieb ändern. In den nächsten 5 bis 10 Tagen wird es dazu mehr Informationen geben!

You Might Also Like