Blogkategorie  Gesellschaft & Politik

  • homosexuell-islam

    Heute will ich ein sehr interessantes Thema anpacken. Und da muss ich leicht schmunzeln. Ich meine, die folgenden zwei Themen passen gar nicht gut zusammen. Auf der einen Seite ‚homosexuell, also lesbisch und schwul‘ und auf der anderen Seite ‚Muslim‘.  Die christliche Betrachtung zum Thema Homosexuell kommt in einem anderen Blogartikel. Den Juden habe ich mir gespart, weil ich darin keine fachliche Ahnung habe, aber auch, weil diese Religion kaum in Europa ausgeübt wird. Du […]

            0
  • ankara

    Mal wieder ist es geschehen, auf zwei Demostationen der HDP und anderen linken und liberalen Parteien, kam es in Ankara zu Anschlägen. Mal wieder wurden Erdogan-Gegner ins Visier genommen. Und mal wieder auf friedliche Demostationen. Irgendwas stimmt in der Türkei und EU gewaltig nicht… Wir haben das Jahr 2015, noch 2009 habe ich in der Realschule – im letzten Schuljahr – vieles in der Geschichte gelernt. Es gab mal einen ersten und zweiten Weltkrieg. Es gab mal […]

            0
  • claudia mech

    »Mit Liebe hat das nichts zu tun« – Autobiografie über ein Kind zwischen Alltag und sexuellen Missbrauch. Sie beschreibt ihre eigenen Erfahrungen und Erlebnisse von der Seele, ohne sentimental oder aufdringlich zu werden. Ein Buch das schön geschrieben und empfehlenswert ist… Es sollte so ein schöner Urlaub werden. Doch dann kam alles anders. Stefanie verstand die Welt nicht mehr. Warum hatte Vati das getan? Zu Hause setzte sich das Drama fort. Mutti lies sie viel […]

            0
  • quer durch mich

    »Quer durch mich« – Autobiografie über sexuellen Missbrauch und den Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben. Es berührt, geht tief ins Herz, macht betroffen, regt zugleich an, mutig den Herausforderungen des Lebens zu stellen, nicht aufzugeben und zu kämpfen. Ein echtes Buch und keine erfundene Story...

            0
  • KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

    Bürger setzen sich für das Heimathaus ein und werden am Ende als Wutbürger beschimpft, aber stimmt dies? Wer ist eigentlich für das Versagen der Kirchberger Stadtpolitik verantwortlich? Wer trägt noch Verantwortung und denkt nicht für sich oder an die Partei?

            0