Blogkategorie  Aktivitäten & Initiativen

  • In den letzten 2 Wochen habe ich intensiv an meinem Blog gearbeitet. Fast rund um die Uhrzeit. Es ist soweit, der Relaunch von meinem Blog und somit eine neue Ära meiner Tätigkeit als Bloggerin und Schriftstellerin.

            0
  • Der Alltag einer angehende transsexuellen Frau, die unter Depression, Angststörungen, Einsamkeit und Existenzängsten leidet und was im schlimmsten Fall möglich wäre, die Betroffene sagen gerne dann Freitod

            0
  • Wieso will ich eine LGBTI-Community mit den Schwerpunkt Freundschaften, Dating, Liebe, Spaß, Unterhaltung und Events – eigene Events später – aufbauen, sowie mit meinem Buchverlag Nextbookup und der LGBTI-Community auf SoulSquare eigene und fremde Buchprojekte (gemeinsam) umsetzen?

            0
  • In den letzten 2 Wochen hat man von mir nicht viel gehört und gesehen, da ich vieles abgearbeitet habe. Und heute lege ich ein großes Eingeständnis hin. Irgendwann gibt jeder starker Mensch auf. Vor zwei Wochen habe ich meine private Website inhaltlich umstrukturiert und massiv erweitert. Da fehlt mir nur noch ein Kapitel bei der Unterseite ‚mein Privatleben‘. Am Ende werde ich übrigens die vielen Inhalte in eine Art E-Book und Taschenbuch anbieten. Auf die Idee […]

            0
  • Meine Unterseite Transsexualität

    Ich habe es endlich geschafft. Ich bin auch dafür richtig müde. Die Unterseite Transsexualität auf meiner privaten Website ist fertig. Den Rest, also meine Laufbahn, Arbeit und Politik kommt morgen raus. Was habe ich alles beim Thema Transsexualität geschrieben? Ich habe mein öffentliches Outing auf Facebook nun als Blogartikel veröffentlicht. Habe alles unter der Unterseite Transsexualität auf der rechten Menüseite verlinkt. Dazu meine Entwicklung bis zur Erkenntnis, dass ich eine transsexuelle Frau bin, geschrieben. Wie […]

            0
  • transsexuell Entwicklung

    Mein öffentliches Outing, ich bin Transsexuell, lebe also im falschen Körper und fühle mich dem anderen Geschlecht viel mehr zugehörig als meinen aktuellen rechtlichen und biologischen Geschlecht. Da ich seit Mai/Juni 2017 Klarheit über meine Geschlechtsidentität endlich errungen konnte und mein Druck immer größer wurde, einfach nur sein eigenes gewünschtes Leben führen zu wollen, will ich mich nicht nur weiblich anziehen, stylen und wirken, sondern nun auch bei meinem Vornamen und im Alltag offiziell als […]

            0