Sinkende Quoten mit Atlantis-Crossover

Trotz Gastautritt von Atlantis-Darstellern David Hewlett und Robert Picardo, sinken die Quoten.
 Medien, Serien- & Kinonews  

Die Freude war groß als Produzent und Drehbuchautor Joseph Mallozzi in seinem Blog, für die 15. Episode “Seizure“ ein Crossover mit Atlantis-Darstellern David Hewlett und Robert Picardo ankündigte. Am Ende schalteten aber zum Montagabend auf Syfy, nur 0.823 Millionen Zuschauer ein.

Diese Episode ist damit auf Platz 2, der quotenschlechtesten Episoden der Serie. Auf Platz 1 ist Episode 13 (“Alliances“, 0.814 Mio) der zweiten Staffel.

Joseph Mallozzi beantwortete in seinem neusten Blogeintrag eine Frage, ob die Möglichkeit auf einen SGU Film besteht, trotz der schlechten Quoten und Bewertungen.

„Ich habe es schon mal gesagt und ich werde es noch einmal sagen – die Quoten haben keinen Einfluss auf eine Entscheidung über den Film.“

Quelle: TVbytheNumbers

You Might Also Like